Förderverein der Alfred-Delp-Schule Seligenstadt-Froschhausen e. V.

Warum ist der Förderverein ursprünglich gegründet worden?

Den Förderverein der Alfred-Delp-Schule gibt es bereits seit dem Jahr 2000. Bei der Gründung des Fördervereins verfolgte man zwei Ziele. Zum einen sollte die Betreuung der Grundschulkinder in der unterrichtsfreien Zeit und am Nachmittag organisiert werden. Zum anderen sollte die pädagogische Arbeit an der Schule aktiv unterstützt und gefördert werden.

Aufgrund der steigenden Zahlen und der behördlichen Vorgaben war die Organisation der Nachmittagsbetreuung ehrenamtlich nicht mehr leistbar und wurde daher im Sommer 2018 in die professionellen Hände der Ganztagesbetreuung im Pakt gGmbH, kurz „GiP“, übergeben.

Seitdem kann sich der Förderverein auf folgendes Kerngeschäft konzentrieren:

Ideelle und materielle Unterstützung der Alfred-Delp-Schule Seligenstadt-Froschhausen

Unterstützung der Betreuung an der Alfred-Delp-Schule Seligenstadt-Froschhausen

Beschaffung von Lehr-, Lern- und Anschauungsmaterial sowie Ausstattungsgegenstände einschließlich Wartung und Pflege

Wer sind wir?

Der Förderverein besteht aus drei Organen. Dies ist die die Mitgliederversammlung als oberstes Organ, dem dreiköpfigen Vorstand, der den Verein gemeinsam nach außen vertritt und der gewählten Kassenprüferin oder dem gewählten Kassenprüfer, die oder der sich von der ordnungsgemäßen Führung der Finanzen überzeugt.

Wir, das heißt der geschäftsführende Vorstand, wurden im Dezember 2019 für die Dauer von zwei Jahren von der Mitgliederversammlung gewählt:

Darüber hinaus gibt es einen Beisitzer und eine Kassenprüferin, die das Team komplett machen:

Manfred Raab (Beisitzer)

Petra Schönfeld (Kassenprüferin)

Am besten erreichen Sie uns per Mail unter:

vorstand@förderverein-ads.eu (Das ist kein Rechtschreibfehler. Wirklich mit „ö“!)

Warum sind Fördervereine an Schulen so wichtig?